VDI 6022 Richtlinie

Die Richtlinie formuliert ganzheitlich Anforderungen der Hygiene unter Berücksichtigung von baulichen, technischen und organisatorischen Einflüssen hinsichtlich der Planung, der Fertigung, der Ausführung, des Betreibens und der Instandhaltung von raumlufttechnischen Anlagen und Geräten. Diese Anforderungen dienen in erster Linie dem Gesundheitsschutz von Personen.

Die geltenden Vorschriften, Normen und VDI-Richtlinien zu Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von RLT-Anlagen werden mit dieser Richtlinie aus Sicht der Hygiene ergänzt. Diese Richtlinie beschreibt seit 1998 den Stand der Technik bezüglich der Hygiene in der Raumlufttechnik.

Weiterlesen...

RLT-Anlagen

Die bedarfsspezifische und fachmännische Instandhaltung Raumluftechnischer Anlagen gehört zu den Grundvoraussetzungen für einen hygienisch einwandfreien, energieeffizienten und ökonomischen Betrieb des gesamten Systems.

Weiterlesen...